Zeit für dich trotz Familie und Job – Webinar am 14.07.2022

Du bist berufstätig und Mutter? Ich zeige dir, wie du in deinem vollen Alltag Zeit für dich findest und die wichtigste Veränderung, die dafür notwendig ist.

Du erfährst in diesem 90-minütigen Webinar:

1. Warum JETZT die beste Zeit ist, um deinen Stress zu reduzieren und dadurch gesund zu bleiben.  

2. Die wichtigste Veränderung die notwendig ist, um dir ohne schlechtes Gewissen Zeit für dich zu nehmen.

3. Die 4 effektivsten Schritte, um wieder mehr Energie für die wichtigen Dinge in deinem Leben zu haben  

4. Deine Abkürzung zu mehr Zeit für dich, weniger Stress und mehr Leben  

Das Problem ist …

  • Es ist unglaublich viel zu tun, doch dein Tag hat nur 24 Stunden. Eigentlich müsstest du dich zweiteilen, um gut im Job, eine gute Mutter und Partnerin zu sein.
  • Du findest einfach keine Zeit, um mal Pause zu machen. Daran, wann du das letzte Mal etwas nur für dich getan hast, kannst dich schon gar nicht mehr erinnern.
  • Alle und Alles scheint wichtiger als du. Statt deine Bedürfnisse wichtig zu nehmen, kümmerst du dich nur um Andere und wirst immer erschöpfter und nichts macht mehr richtig Freude.

KOMMT DIR DAS BEKANNT VOR?

Wäre es nicht wunderbar, wenn du ….

… abends noch Energie und Freude für die wichtigen Dinge (und Menschen) in deinem Leben hättest?

… in deinem vollen Alltag Zeit ganz für dich fändest und ohne schlechtes Gewissen richtig Pause machen könntest?

… gelassener mit deinen Kindern umgehen würdest, ohne aus Überforderung laut zu werden?

… es schaffen würdest, Nein zu sagen, wenn du eh schon am Limit bist?

… dein Leben sich leichter anfühlte?

Ich zeige dir, wie das auch für dich möglich ist.


Nimm dich wichtig und nimm dir diese ZEIT FÜR DICH:

Sicher dir jetzt deinen Platz im Live-Webinar am 14.07.2022 um 19 Uhr für € 0. 

(Das Webinar dauert ca. 90 Minuten, je nachdem, wieviele Fragen ihr am Ende noch habt.)

Ich benötige lediglich deine Emailadresse, um dir die Zugangsdaten und weitere Infos zuzusenden.

Ich freue mich auf dich! 

Deine Annette Friedrich 

Kommentare sind geschlossen.